• Schwarze Frau, weißes Land See large image

    Schwarze Frau, weißes Land (Knaur Taschenbücher) (Paperback)(German) By (author) Waris Dirie

    $13.35 - Free delivery worldwide Available
    Dispatched in 2 business days
    When will my order arrive?
    Add to basket | Add to wishlist |

    Also available in...
    CD-Audio $18.31

    DescriptionWaris Dirie wurde in der afrikanischen Wüste geboren - und ist ihr Leben lang eine Nomadin geblieben. Das »weiße Land« ist zu kalt und abweisend, um hier Wurzeln schlagen zu können. Trotz ihres internationalen Erfolges als Model und ihres Engagements für Frauenrechte bleibt Waris Dirie eine »schwarze Frau«, verdächtig für Polizei und Sexobjekt für Männer. Doch ebenso fremd für sie ist ihr Herkunftsland. Waris Dirie erzählt in ihrem Buch auch von ihrer Wut auf Afrika, das von Korruption und alltäglicher Gewalt beherrscht wird. Als ihr Sohn Leon auf die Welt kommt, beschließt sie, ihrem Kind das zu geben, was sie selbst schon lange nicht mehr kennt: eine wirkliche Heimat.


Other books

Other people who viewed this bought
Showing items 1 to 10 of 10

 

Reviews | Bibliographic data
  • Full bibliographic data for Schwarze Frau, weißes Land

    Title
    Schwarze Frau, weißes Land
    Authors and contributors
    By (author) Waris Dirie
    Physical properties
    Format: Paperback
    Number of pages: 344
    Width: 126 mm
    Height: 191 mm
    Thickness: 27 mm
    Weight: 338 g
    Language
    German
    ISBN
    ISBN 13: 9783426783641
    ISBN 10: 3426783649
    Classifications

    Warengruppen-Systematik des deutschen Buchhandels: 21600
    Libri: ERIN2000, LEBE5400, MEMO5000, FRAU1015
    Illustrations note
    14 farbige Abbildungen
    Publisher
    Droemer Knaur
    Publication date
    01 January 2012
    Author Information
    Waris Dirie, geboren 1965, floh im Alter von 14 Jahren aus ihrer Heimat Somalia, um ihrer Zwangsverheiratung zu entgehen. In London schlug sie sich mit Gelegenheitsjobs durch und wurde schließlich als Model entdeckt. Mit der von ihr gegründeten Desert Flower Foundation kämpft sie heute weltweit gegen weibliche Genitalverstümmelung und setzt sich für die Rechte afrikanischer Frauen ein.