Schluss mit dem Eiertanz-Arbeitsbuch
9%
off

Schluss mit dem Eiertanz-Arbeitsbuch : Für Angehörige von Menschen mit Borderline

By (author)  , By (author)  , Translated by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Expected delivery to the United States by Christmas Expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Ihrem Erfolgsbuch "Schluss mit dem Eiertanz" hat Randi Kreger ein Arbeitsbuch folgen lassen, das nun in deutscher Übersetzung vorliegt. Es ist eine hervorragende Ergänzung zum Ratgeber, weil hier Tests und Übungen zusammengestellt wurden, die zum einen dabei helfen, das eigene Verhalten besser zu erkennen, zum anderen Alternativen bieten zu eingefahrenen Mustern im Umgang miteinander. Es soll "Verstand und Gefühl miteinander zu verbinden", schreibt Randi Kreger. "Dieses Arbeitsbuch wird Ihnen helfen, sich innerlich ein Stück weit zu entfernen, um den "Tanz" mit dem Borderliner aus der Distanz so zu sehen, wie er wirklich ist. Dies verlangt von Ihnen, sowohl Ihr Verhalten wie das Ihres Angehörigen zu beobachten und schädliche Muster zu identifizieren. Sie werden erkennen, wie es kommt, dass der Borderliner beim Tanzen "führt" und Sie, so gut es geht, folgen, und zwar rückwärts. Sie werden lernen, wie Sie eigene, weniger schädliche "Tanzschritte" initiieren können - das heißt beginnen, im eigenen Interesse und dem Ihrer Familie zu handeln, statt Lebensumstände zu tolerieren, über die Sie keine Kontrolle haben. Als erwachsener Mensch können Sie das Leben in Ihrem Sinne und im Sinne Ihrer Familie gestalten. Sie können nicht nur reagieren, sondern auch agieren." Aktive Mitarbeit ist bei diesem Buch natürlich unerlässlich. Das Arbeitsbuch kann eigenständig gelesen werden, die vorherige Lektüre von "Schluss mit dem Eiertanz" ist aber empfehlenswert.show more

Product details

  • Paperback | 276 pages
  • 141 x 218 x 20mm | 438g
  • Balance Buch + Medien
  • German
  • 4. Auflage 2015.
  • 3867390118
  • 9783867390118
  • 2,409,178