Rontgendiagnostik des Herzens und der Gefasse/Roentgen Diagnosis of the Heart and Blood Vessels

Rontgendiagnostik des Herzens und der Gefasse/Roentgen Diagnosis of the Heart and Blood Vessels

By (author) , By (author) , By (author) , By (author) , By (author) , By (author) , By (author) , By (author) , By (author) , By (author)

US$69.98US$70.00

You save US$0.02

Free delivery worldwide

Available
Dispatched from the UK in 3 business days

When will my order arrive?

Description

Hiermit liegt nun auch del' erste Teil (a) des Handbuchbandes X/2 VOl', nachdem del' zweite Teil (b) bereits VOl' 3 J ahren erschienen war. Nach pathologisch-anatomischen Vorbemerkungen von SCHOENMACKERS bzw. SCHOEN MACKERS, DAHM, BIGALKE behandelt diesel' Teilband als zentrales Thema in einem um fangreichen Beitrag von LOOGEN/SEIPEL/GLEICHMANN und VIETEN die erworbenen Herz fehler. Es folgen, von KUHN/LoOGEN/BREITHARDT/SEIPEL und KRELHAUS bearbeitet, die Kardiomyopathien. SchlieBlich werden noch die Myokarditis und Perikarditis von GILL MANN und JUNGBLUT besprochen. Auf den genannten Gebieten sind in den letzten 10 Jahren so viele neue, auch fiir die Rontgendiagnostik wichtige Erkenntnisse gewonnen worden, daB das verhiUtnismaBig spate Erscheinen dieses Teilbandes des Handbuches del' Medizinischen Radiologie lmines wegs zu bedauern ist. Zu einem wesentlich friiheren Zeitpunkt hatten z.B. Spatergebnisse operativeI' Herzkorrekturen kaum beriicksichtigt werden konnen. Allen Autoren sei herzlich gedankt. Preface Following the appearance three years ago of the second part (b) of Volume X/2 of this handbook, we are now able to publish the first part (a). After some preliminary remarks on pathology and anatomy by SCHOENMACKERS, re spectively SCHOENMACKERS, DAHM, BIGALKE the cetral theme of this part of the volume is discussed at length by LOOGEN/SEIPEL/GLEICHMANN and VIETEN: congenital cardiac defects. This is followed first by a discussion of the cardiomyopathies by KUHN/Loo GEN/BREITHARDT/SEIPEL and KRELHAUS, and finally by a discussion of myocarditis and pericarditis by GILLMANN and JUNGBLUT.

show more

Product details

  • Paperback | 504 pages
  • 208.28 x 276.86 x 27.94mm | 1,270.05g
  • Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
  • Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
  • Berlin, Germany
  • German
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 1977
  • black & white illustrations, bibliography
  • 3642811337
  • 9783642811333

Table of contents

- Contens.- Erkrankungen des Herzens I 1.- I. Zur Pathologie der Endokarditis und Pathogenese des Klappenfehlers.- a) Allgemeine Pathologie.- ?) Lebensalter und Endokarditis.- ?) Ätiologie.- ?) Pathogenese.- b) Spezielle Pathologie.- ?) Häufigkeit und Lokalisation der Endokarditis im Herzen und im Bereich der Klappen.- ?) Die einzelnen Endokarditisformen.- ?) Verlauf der Endokarditis.- ?) Klappennarben H.- ?) Rezidive der Endokarditis.- ?) Lebensalter und Klappenfehler.- ?) Komplikationen der Endokarditis 15?) Relative (extravalvuläre) Klappenfehler.- ?) Endokarditis und klinisches Bild.- Literatur.- II. Spezielle Morphologie der erworbenen Herzklappenfehler.- a) Funktioneller Umbau des Herzens nach Herzklappenfehlern.- b) Die speziellen Herzklappenfehler..- ?) Mitralfehler.- ?) Aortenklappenfehler.- Literatur.- III. Morphologie und Pathologie der Trikuspidalklappe.- a) Trikuspidalfehler.- Anatomie der Klappe.- Klappenfehler.- b) Pulmonalklappenfehler.- Literatur.- IV. Erworbene Herzklappenfehler.- 1. Mitralfehler.- a) Mitralstenose.- b) Mitralinsuffizienz.- c) Kombinierte Mitralfehler.- 2. Trikuspidalfehler.- a) Trikuspidalstenose.- b) TrikuspidalInsuffizienz.- c) Kombinierte Trikuspidalfehler.- 3. Aortenfehler.- a) Aortenstenose.- b) Aorteninsuffizienz.- c) Kombinierte Aortenfehler.- 4. Pulmonalfehler.- 5. Multivalvuläre Herzfehler.- a) Mitral-Aortenfehler.- b) Mitral-Trikuspidalfehler.- c) Drei- und Vier-Klappenfehler.- Literatur.- V. Die Kardiomyopathien.- I. Einleitung.- II. Definition der Kardiomyopathien.- III. Einteilung der Kardiomyopathien.- 1. Idiopathische (primäre) Kardiomyopathien.- a) Die hypertrophischen Kardiomyopathien.- ?) Ätiologie.- ?) Pathophysiologie.- ?) Häufigkeit und Beschwerdebild.- ?) Klinischer Befund.- ?) Röntgenbefund.- ?) Herzkatheteruntersuchung.- ?) Kontrastmitteldarstellung.- ?) Ventrikulographie.- ?) Koronarographie.- ?) Differentialdiagnose.- ?) Therapie und Verlauf.- b) Kongestive Kardiomyopathie (CCM).- ?) Ätiologie.- ?) Pathophysiologie der CCM.- ?) Häufigkeit und Beschwerdebild.- ? Klinischer Befund.- ?) Röntgenbefunde.- ?) Herzkatheteruntersuchung.- ?) Ventrikulographie.- ?) Koronarographie.- ?) Herzmuskelbiopsie.- ?) Differentialdiagnose.- ?) Therapie und Verlauf.- c) Obliterative Kardiomyopathie.- d) Latente Kardiomyopathie (LCM).- 2. Die sekundären Kardiomyopathien.- Literatur.- VI. Myokarditis.- 1. Klinische Vorbemerkungen.- 2. Röntgenbefunde bei den verschiedenen Myokarditiden.- 3. Differentialdiagnose.- Literatur.- VII. Perikarditis.- 1. Anatomische und funktionelle Faktoren.- 2. Die Perikarditis acuta.- a) Ätiologische und klinische Vorbemerkungen.- b) Röntgenbefunde bei akuter Perikarditis.- ?) Pericarditis sicca.- ?) Pericarditis exsudativa.- c) Differentialdiagnose.- 3. Umschriebene Perikardergüsse.- a) Abgekapselte Herzbeutelergüsse.- b) Entzündliche und angeborene Perikarddivertikel.- c) Erworbene und angeborene Perikardzysten.- 4. Das Pneumoperikard.- a) Das diagnostische Pneumoperikard (und das Oleoperikard).- b) Das spontane Pneumoperikard.- 5. Das Chyloperikard.- 6. Perikardverwachsungen.- a) Ätiologische und klinische Vorbemerkungen.- b) Röntgenbefunde bei Perikardverwachsungen.- ?) Accreto cordis.- ?) Die Concretio cordis.- Literatur.

show more