Poor Economics: Plädoyer für ein neues Verständnis von Armut

Poor Economics: Plädoyer für ein neues Verständnis von Armut

Hardback Language: German

By (author) Abhijit Banerjee, By (author) Esther Duflo, Translated by Susanne Warmuth

USD$23.78
List price $25.73
You save $1.95 (7%)

Free delivery worldwide
Available
Dispatched in 4 business days
When will my order arrive?

Additional formats available

Format
Paperback $12.01
  • Publisher: Knaus Albrecht
  • Format: Hardback | 383 pages
  • Language: German
  • Dimensions: 146mm x 221mm x 38mm | 608g
  • Publication date: 1 August 2012
  • ISBN 10: 381350493X
  • ISBN 13: 9783813504934

Other people who viewed this bought:

Showing items 1 to 10 of 10

Author information

Esther Duflo, geboren 1972 in Paris, studierte Ökonomie an der École Normale Supérieure in Paris und am Massachusetts Institute of Technology (MIT), wo sie zusammen mit Abhijit V. Banerjee das "Poverty Action Lab" gründete, das ein weltweites Netz von Soziologen und Ökonomen koordiniert. Der "Economist" zählt Esther Duflo zu den acht aufstrebendsten Ökonomen, das "Time Magazine" führt sie als eine der "100 einflussreichsten Personen der Welt" an. Duflo erhielt 2011 die John Bates Clark Medal, die nach dem Nobelpreis als wichtigste Ehrung für Wirtschaftswissenschaftler gilt. Abhijit V. Banerjee, geboren 1961, wuchs in Kalkutta auf und spielte mit den Kindern der Armen, die hinter dem Haus seiner Eltern in Baracken lebten. Er ist heute Professor am MIT und berät die Weltbank und die indische Regierung.

Review quote

"(...) Eine nüchterne und umso packendere Analyse."