• Organische Chemie See large image

    Organische Chemie (Springer Spektrum) (Hardback)(German) By (author) Jonathan Clayden, By (author) Nick Greeves, By (author) Stuart Warren, Translated by Friedhelm Glauner, Translated by Kerstin Mühle, Translated by Karin Von Der Saal

    $108.56 - Save $14.70 11% off - RRP $123.26 Free delivery worldwide Available
    Dispatched in 3 business days
    When will my order arrive?
    Add to basket | Add to wishlist |

    DescriptionEin neuer Stern am Lehrbuch-Himmel: "Organische Chemie" von Clayden, Greeves, Warren - der ideale Begleiter fur alle Chemiestudenten Dieses inspirierende und motivierende Lehrbuch der Organischen Chemie hat sich in Grossbritannien mit Erscheinen der ersten Auflage auf Anhieb als beliebteste Einfuhrung in dieses Fach etabliert. Fur Studierende der Chemie oder chemienaher Studiengange genugt es heute nicht mehr, moglichst viele Fakten auswendig zu lernen; sie mussen vielmehr ein tieferes Verstandnis des Stoffes entwickeln, und dafur ist eine mechanistische Herangehensweise die Voraussetzung. Dieser Ansatz ist das Markenzeichen des Clayden und unterscheidet ihn etwa von den grossen amerikanischen Lehrbuchern.Die nun vorliegende zweite Auflage enthalt alle Elemente, die das englische Original umgehend zum Bestseller gemacht haben. Der gesamte Text wurde noch einmal didaktisch und inhaltlich uberarbeitet und ist jetzt noch lernfreundlicher, koharenter und logischer in seiner Prasentation. Drei Grundprinzipien kennzeichnen das Werk wie schon in der ersten Auflage: ein Erklarungsansatz, der die Leser motiviert, die jeweiligen Themen zu verstehen und nicht nur Fakten zu lernen; ein mechanistischer Ansatz, der den Lesern erlaubt, Verbindungen und Reaktionen zu verstehen, denen sie nie zuvor begegnet sind; ein evidenzbasierter Ansatz, aus dem klar hervorgeht, wie und warum Reaktionen in einer bestimmten Weise ablaufen, und der das Verstandnis vertieft. Die Autoren schreiben klar und direkt, teilen ihre eigene Faszination mit ihren Lesern und fuhren sie sorgfaltig von Thema zu Thema. Mit ihrem sympathischen, erzahlenden Stil weisen wie auf mogliche Fallstricke und Missverstandnisse hin und zeichnen ein Gesamtbild der organischen Chemie und ihrer universellen Themen und Prinzipien. Umfangreiche Online-Materialien (in englischer Sprache) helfen dem Lernenden, die Struktur von organischen Verbindungen und ihre Reaktionsmechanismen zu visualisieren. So wird sich auch die neue Auflage fur das gesamte Studium als idealer Wegbegleiter durch die Organische Chemie erweisen. "Neu in dieser Auflage: " Alle Kapitel wurden uberarbeitet und verbessert, um eine noch studentenfreundlichere, logischere und koharentere Darstellung des gesamten Stoffes zu erreichen. Die Kapitel des Buches sind mit uber 500 interaktiven Online-Ressourcen verknupft, die dem Leser helfen, molekulare Strukturen zu visualisieren und ein tieferes und reicheres Verstandnis von Reaktionsmechanismen zu gewinnen. Einige Kapitel wurden angepasst und umgestellt, um den Stoff lernbarer zu machen und die Studierenden nicht zu fruh mit eher schwierigen Inhalten zu konfrontieren. Themen mit besonderer praktischer Relevanz, die sich in den letzten zehn Jahren entwickelt haben, haben mehr Raum bekommen, darunter die Metathese, moderne Methoden der asymmetrischen Synthese (einschliesslich der organischen Katalyse), "Klick-Chemie" und palladiumkatalysierte Kupplungen. Einige Abschnitte sind umgeordnet worden, um Themen wie die konjugierte Addition, deren Darstellung zuvor uber mehrere Kapitel verteilt war, starker zusammenzufuhren oder um bestimmte grundlegend wichtige Inhalte bereits fruher zu prasentieren. Ein neues Kapitel widmet sich der Regioselektivitat. Die Darstellung bestimmter Themen wie etwa der Enolatchemie wurde verfeinert, um das Buch praziser zu machen und besser an die den Bedurfnisse der Studierenden anzupassen. Den meisten Kapiteln sind Empfehlungen zur weiteren Lekture angefugt, um den angehenden Chemikern den nachsten Schritt in ihrem Lernprozess zu erleichtern."


Other books

Other people who viewed this bought | Other books in this category
Showing items 1 to 10 of 10

 

Reviews | Bibliographic data
  • Full bibliographic data for Organische Chemie

    Title
    Organische Chemie
    Authors and contributors
    By (author) Jonathan Clayden, By (author) Nick Greeves, By (author) Stuart Warren, Translated by Friedhelm Glauner, Translated by Kerstin Mühle, Translated by Karin Von Der Saal
    Physical properties
    Format: Hardback
    Number of pages: 1450
    Width: 222 mm
    Height: 284 mm
    Thickness: 60 mm
    Weight: 3,440 g
    Language
    German
    ISBN
    ISBN 13: 9783642347153
    ISBN 10: 3642347150
    Classifications

    B&T Book Type: NF
    BIC E4L: SCI
    B&T Modifier: Academic Level: 01
    BIC subject category V2: PNN
    Ingram Subject Code: SE
    B&T Merchandise Category: SCI
    B&T General Subject: 710
    B&T Modifier: Region of Publication: 04
    Nielsen BookScan Product Class 3: S7.5
    DC21: 547
    DC22: 547
    B&T Approval Code: A54300300
    LC classification: QD
    Abridged Dewey: 547
    Warengruppen-Systematik des deutschen Buchhandels: 16550
    BISAC V2.8: SCI013040
    Libri: ORGA4500, CHEM2000
    Edition
    2
    Edition statement
    2nd
    Illustrations note
    colour illustrations, bibliography
    Publisher
    Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
    Imprint name
    Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
    Publication date
    30 August 2013
    Publication City/Country
    Berlin
    Author Information
    Jonathan Clayden ist Professor fur Organische Chemie an der University of Manchester. Zusammen mit seiner Arbeitsgruppe erforscht er die Konstruktion von Molekulen mit definierter Gestalt - insbesondere solchen, bei denen die Steuerung der Konformation und die Beschrankung der Flexibilitat von Bedeutung ist. Er hat in Cambridge studiert und promoviert und nahm 1994 seine Tatigkeit in Manchester auf. Nick Greeves ist Direktor fur Lehre und Lernen am Department of Chemistry der University of Liverpool. Er hat ebenfalls in Cambridge studiert und promoviert. Seine Doktorarbeit zur stereoselektiven Horner-Wittig-Reaktion hat er bei Stuart Warren erstellt. Ein Harkness Fellowship fuhrte ihn an die University of Wisconsin-Madison and an die Stanford University in Kalifornien. Seit 1989 ist er Dozent an der University of Liverpool. Stuart Warren war Dozent am Department of Chemistry der University of Cambridge and Fellow des dortigen Churchill College. Er hat am Trinity College in Cambridge studiert und bei Malcolm Clark promoviert, ehe er als Postdoc an die Harvard University ging. Von 1971 bis zu seiner Emeritierung im Jahre 2006 lehrte und forschte er an der University of Cambridge."
    Review quote
    Stimmen zur englischen Originalausgabe: "Es ist ein Verdienst der Autoren, dass ein Lehrbuch, das ich uber so viele Jahre hinweg bewundert habe, eine derart substanzielle Uberarbeitung erfahren hat und dennoch die Merkmale bewahrt, die es von Beginn an so attraktiv fur die Studierenden gemacht haben. Dieses Buch wird Lernende in der Organischen Chemie auf Jahre hinaus inspirieren." John Hayward in "Chemistry World" "Zur ersten Auflage: ""Ein Meilenstein im Bereich der Lehrbucher in der Organischen Chemie Ich erwarte bald uberall von Vorlesungen und Tutorien "Das kannst Du im Clayden nachschlagen zu horen, und zwar auf viele Jahre hinaus." Andrew Boa in "The Times Higher Education ""
    Back cover copy
    Ein neuer Stern am Lehrbuch-Himmel: "Organische Chemie" von Clayden, Greeves, Warren der ideale Begleiter fur alle Chemiestudierenden jetzt in deutscher SpracheDieses inspirierende und motivierende Lehrbuch hat sich in Grossbritannien mit Erscheinen der ersten Auflage auf Anhieb als beliebteste Einfuhrung in die organische Chemie etabliert. Die nun vorliegende deutsche Ubersetzung der zweiten Auflage enthalt alle Elemente, die das Buch international zum Bestseller gemacht haben. Es ist didaktisch durchdacht, reich illustriert, lernfreundlich geschrieben und hochaktuell. Von drei Grundprinzipien des Werkes werden Sie in Ihrem Studium besonders profitieren: Die ausfuhrlichen Erklarungen helfen Ihnen, die jeweiligen Themen wirklich zu durchdringen, statt nur Fakten auswendig zu lernen.Der mechanistische Ansatz ermoglicht es Ihnen, auch Verbindungen und Reaktionen zu verstehen, denen Sie nie zuvor begegnet sind.Die evidenzbasierte Darstellung macht deutlich, wie und warum Reaktionen in einer bestimmten Weise ablaufen, und vertieft so das Verstandnis.Die Autoren schreiben klar und direkt, teilen ihre eigene Faszination mit ihren Lesern und fuhren sie sorgfaltig von Thema zu Thema. Mit ihrem sympathischen, erzahlenden Stil weisen sie zudem auf mogliche Fallstricke und Missverstandnisse hin und zeichnen ein beeindruckendes Gesamtbild der organischen Chemie und ihrer universellen Themen und Prinzipien.Die Inhalte des Werkes gehen uber den Stoff der ersten Semester hinaus. Themen mit besonderer praktischer Relevanz, die sich in den letzten zehn Jahren entwickelt haben, darunter die Metathese, moderne Methoden der asymmetrischen Synthese (einschliesslich der organischen Katalyse), Klick-Chemie und palladiumkatalysierte Kupplungen, haben in der neuen Auflage mehr Raum bekommen. Der Regioselektivitat ist jetzt ein eigenes Kapitel gewidmet. Empfehlungen zur weiteren Lekture am Ende der meisten Kapitel erleichtern den nachsten Schritt im Lernprozess. Und umfangreiche Online-Materialien (in englischer Sprache) veranschaulichen sowohl die Struktur von organischen Verbindungen als auch deren Reaktionsmechanismen.Mit diesem einzigartigen Konzept wird sich der Clayden fur das gesamte Studium als perfekter Wegbegleiter durch die organische Chemie erweisen.Die Autoren: Jonathan Clayden ist Professor fur Organische Chemie an der University of Manchester. Nick Greeves ist Direktor fur Lehre und Lernen am Department of Chemistry der University of Liverpool. Stuart Warren war bis zu seiner Emeritierung Dozent am Department of Chemistry der University of Cambridge.
    Table of contents
    Was ist organische Chemie?.- Strukturen organischer Verbindungen.- Aufklärung organischer Strukturen.- Struktur von Molekülen.- Organische Reaktionen.- Nucleophile Addition an die Carbonylgruppe.- Delokalisierung und Konjugation.- Acidität, Basizität und pKa-Wert.- Verwendung von metallorganischen Reagenzien zur Bildung von C-C-Bindungen.- Nucleophile Substitution an der Carbonylgruppe.- Nucleophile Substitution an C=O mit Verlust des Carbonyl-Sauerstoffatoms.- Gleichgewichte, Geschwindigkeiten und Mechanismen.- 1H-NMR: Protonen-Kernmagnetresonanz.- Stereochemie.- Nucleophile Substitution am gesättigten Kohlenstoffatom.- Konformationsanalyse.- Eliminierungsreaktionen.- Spektroskopische Methoden - ein Überblick.- Elektrophile Addition an Alkene.- Herstellung und Reaktionen von Enolen und Enolaten.- Elektrophile aromatische Substitution.- Konjugierte Addition und nucleophile aromatische Substitution.- Chemoselektivität und Schutzgruppen.- Regioselektivität.- Alkylierung von Enolaten.- Reaktionen von Enolaten mit Carbonylverbindungen: Aldol- und Claisen-Reaktionen.- Schwefel, Silicium und Phosphor in der organischen Chemie.- Retrosynthetische Analyse.- Aromatische Heterocyclen 1: Reaktionen.-  Aromatische Heterocyclen 2: Synthese.- Gesättigte Heterocyclen und stereoelektronische Effekte.- Stereoselektivität bei cyclischen Molekülen.- Diastereoselektivität.- Pericyclische Reaktionen 1: Cycloadditionen.- Pericyclische Reaktionen 2: Sigmatrope Umlagerungen und elektrocyclische Reaktionen.- Nachbargruppenbeteiligung, Umlagerung und Fragmentierung.- Radikalreaktionen.- Synthese und Reaktionen von Carbenen.- Aufklärung von Reaktionsmechanismen.- Metallorganische Chemie.- Asymmetrische Synthese.- Organische Chemie des Lebens.- Organische Chemie heute.