Christmas Posting Dates
Neurowissenschaften: Ein Grundlegendes Lehrbuch Fur Biologie, Medizin Und Psychologie

Neurowissenschaften: Ein Grundlegendes Lehrbuch Fur Biologie, Medizin Und Psychologie

Hardback Language: English / German

By (author) Mark F Bear, By (author) Barry W Connors, By (author) Michael A Paradiso, Edited by Andreas Engel, Translated by Andreas Held, Translated by Cathrine Hornung

$92.30
List price $119.06
You save $26.76 22% off

Free delivery worldwide
Available
Dispatched in 3 business days
When will my order arrive?

  • Publisher: Spektrum Akademischer Verlag
  • Format: Hardback | 980 pages
  • Language: English / German
  • Dimensions: 200mm x 266mm x 44mm | 2,558g
  • Publication date: 1 December 2012
  • ISBN 10: 3827420288
  • ISBN 13: 9783827420282
  • Edition: 3
  • Edition statement: 3rd
  • Illustrations note: colour illustrations, colour tables, figures, bibliography
  • Sales rank: 1,909,550

Product description

In den USA zahlt diese didaktisch durchdachte, verstandlich geschriebene und hervorragend illustrierte Einfuhrung seit Jahren zu den fuhrenden Lehrbuchern im Bereich der Neurowissenschaften. Der Bogen spannt sich von der Anatomie des Gehirns bis zur Sinnesphysiologie, von der Entwicklungsbiologie bis zum Verhalten, von den Storungen des Nervenystems bis zur Kognitionswissenschaft, von den molekularen Mechanismen bis zu den neuen bildgebenden Verfahren. Der perfekte Einstieg in die Neurowissenschaften!

Other people who viewed this bought:

Showing items 1 to 10 of 10

Other books in this category

Showing items 1 to 11 of 11
Categories:

Author information

Mark F. Bear ist Picower Professor of Neuroscience und Direktor des Picower Center for Learning and Memory am Department of Brain and Cognitive Sciences sowie Forscher am Howard Hughes Medical Institute des Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Cambridge, Massachusetts. Einen Teil seiner Postdoc-Zeit hat er in der Arbeitsgruppe von Wolf Singer am Max-Planck-Institut fur Hirnforschung in Frankfurt verbracht. Barry W. Connors und Michael A. Paradiso forschen und lehren an der Brown University in Providence, Rhode Island.Herausgeber der deutschen Ausgabe ist Andreas K. Engel, Professor am Universitatsklinikum Hamburg-Eppendorf und Direktor des Instituts fur Neurophysiologie und Pathophysiologie.

Review quote

Didaktisch brillant pr sentieren die Autoren eine Einf hrung, die den Leser systematisch, ja (..) geradezu leichtf ig aus dem Tal der neurowissenschaftlichen Ahnungslosigkeit an den state of the art heutiger Forschung heranf hrt. (...) Fazit: nicht billig aber sein Geld absolut wert. www.literaturtest.de Das Buch bietet kompaktes und leicht verst ndliches Wissen mit vielen Beispielen und qualitativ hochwertigen Abbildungen. Die Verst ndnisfragen und bungsaufgaben am Ende eines jeden Kapitels helfen dem Leser, sein neues Wissen zu berpr fen. Fazit: Das Buch Neurowissenschaften, das sich in erster Linie an Studierende der Biologie, der Medizin und Psychologie richtet, ist ebenso eine gro e Bereicherung f r Physio-, Ergotherapeuten und Logop den. Besonders spannend zu lesen sind die Berichte von f hrenden Wissenschaftlern, wie sie zu ihren bedeutenden Entdeckungen kamen. neuroreha Anschaulich und spannend glingt es Mark F. Bear, Barry W. Connors und Michael Paradiso, den Leser vom Einstieg in die Grundlagen bis an die vorderste Front der Neurowisschaften mitzunehmen. Main-Echo " (...) Dabei erlebt der Leser eine spannende Reise durch die Welt der Neurone und Synapsen und lernt nach einer umfassenden Einf hrung in Neuroanatomie und Neurophysiologie auch komplexe neurologische St rungen auf der Basis aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse kennen. (...) Dieses Buch ist ein echter Geheimtipp!!" MediLit-Newsletter "Eine sehr gut gelungene bersetzung der erfolgreichen, englischsprachigen Originalausgabe. (...) F r Einsteiger ist es (...) ein wirklich sehr gut gelungenes Lehrbuch, das in vielen Aspekten besser ist als die Konkurrenz." BIOspektrum "Den drei Verfassern des Buches gelingt, womit Lehrbuchautoren im deutschsprachigen Raum sich nach wie vor schwer tun: anschaulich und spannend den Leser vom Einstieg in die Grundlagen bis an die vorderste Front der Forschung mitzunehmen; ohne berfl ssigen Ballast wissenschaftliche Erkenntnis mehr erz hlend als erkl rend zu vermit

Back cover copy

"Den drei Verfassern des Buches gelingt, womit Lehrbuchautoren im deutschsprachigen Raum sich nach wie vor schwer tun: anschaulich und spannend den Leser vom Einstieg in die Grundlagen bis an die vorderste Front der Forschung mitzunehmen; ohne uberflussigen Ballast wissenschaftliche Erkenntnis mehr erzahlend als erklarend zu vermitteln Ein didaktisches Meisterwerk ist nun endlich auch in deutscher Sprache verfugbar." Aus dem Vorwort von Prof. Andreas K. Engel, Universitatsklinikum Hamburg-Eppendorf Der perfekte Einstieg in die Neurowissenschaften ideal zum Verstehen und Lernen Seit vielen Jahren zahlt diese didaktisch durchdachte, verstandlich geschriebene und hervorragend illustrierte Einfuhrung zu den fuhrenden Lehrbuchern im Bereich der Neurowissenschaften. Mit der Ubersetzung liegt nun auch im deutschen Sprachraum ein modernes Grundlagenwerk zur Hirnforschung vor, das sich an Studierende der Biologie, der Medizin und der Psychologie gleichermassen richtet. Der Bogen spannt sich von der Anatomie des Gehirns bis zur Sinnesphysiologie, von der Entwicklungsbiologie bis zum Verhalten, von den Storungen des Nervensytems bis zur Kognitionswissenschaft, von den molekularen Mechanismen bis zu den neuen bildgebenden Verfahren. Ein eigenstandiger "Bildatlas der menschlichen Neuroanatomie erlaubt dem Lernenden, seine Kenntnisse der Hirnstrukturen zu uberprufen und zu erweitern. Jedes Kapitel endet mit Verstandnisfragen und Ubungsaufgaben sowie einer Zusammenstellung wichtiger weiterfuhrender Literatur. In spannenden Exkursen berichten renommierte Wissenschaftler, wie sie zu ihren entscheidenden Entdeckungen kamen. So fuhrt das Buch den Leser von den Grundlagen zu den aktuellen Forschungsthemen des Faches. Die deutsche Ausgabe ist an die hiesige Studiensituation angepasst und stellenweise erweitert. Ein elektronisches Zusatzangebot ist in Entwicklung. Besuchen Sie die Website www.spektrum-verlag.de/bear oder die Website des Herausgebers www.uke.de/neurophysiologie. Fur Dozenten gibt es zu diesem Buch ausserdem eine DVD mit samtlichen Abbildungen fur die Nutzung in der Lehre (ISBN 978-3-8274-2075-6).

Table of contents

I GRUNDLAGEN.- 1 Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und der Neurowissenschaft.- 2 Neuronen und Gliazellen.- 3 Die neuronale Membran im Ruhezustand.- 4 Das Aktionspotenzial.- 5 Die synaptische Übertragung.- 6 Neurotransmittersysteme.- 7 Die Struktur des Nervensystems.- 7A Bildatlas der menschlichen Neuroanatomie.- II SENSORISCHE UND MOTORISCHE SYSTEME.- 8 Die chemischen Sinne.- 9 Das Auge.- 10 Das zentrale visuelle System.- 11 Das auditorische und das vestibuläre System.- 12 Das somatische System.- 13 Spinale Kontrolle der Motorik.- 14 Bewegungskontrolle durch das Gehirn.- III GEHIRN UND VERHALTEN.- 15 Neurovegetative und modulatorische Systeme.- 16 Motivation.- 17 Männliches und weibliches Gehirn.- 18 Neuronale Mechanismen der Emotion.- 19 Gehirnrhythmen und Schlaf.- 20 Sprache.- 21 Aufmerksamkeit.- 22 Psychische Erkrankungen.- IV DAS ADAPTIVE GEHIRN.- 23 Die Entstehung neuronaler Schaltkreise.- 24 Gedächtnissysteme.- 25 Molekulare Mechanismen von Lernen und Gedächtnis.- Glossar.-Literatur.-Index