• Mythen und Legenden der Scheibenwelt See large image

    Mythen und Legenden der Scheibenwelt (Goldmanns Taschenbücher)(Scheibenwelt) (Paperback)(German) By (author) Terry Pratchett, By (author) Jacqueline Simpson, Translated by Gerald Jung

    $13.73 - Free delivery worldwide Available
    Dispatched in 3 business days
    When will my order arrive?
    Add to basket | Add to wishlist |


Other books

Other people who viewed this bought
Showing items 1 to 10 of 10

 

Reviews | Bibliographic data
  • Full bibliographic data for Mythen und Legenden der Scheibenwelt

    Title
    Mythen und Legenden der Scheibenwelt
    Authors and contributors
    By (author) Terry Pratchett, By (author) Jacqueline Simpson, Translated by Gerald Jung
    Physical properties
    Format: Paperback
    Number of pages: 474
    Width: 121 mm
    Height: 189 mm
    Thickness: 34 mm
    Weight: 387 g
    Language
    German
    ISBN
    ISBN 13: 9783442473670
    ISBN 10: 3442473675
    Classifications

    Warengruppen-Systematik des deutschen Buchhandels: 21300
    Libri: ENGL3050
    Publisher
    Goldmann TB
    Publication date
    01 August 2011
    Author Information
    Terry Pratchett, geboren 1948, fand im zarten Alter von 13 Jahren den ersten Käufer für eine seiner Geschichten. Heute zählt der kleine Mann mit dem großen schwarzen Schlapphut zu den erfolgreichsten Autoren Großbritanniens und ist einer der populärsten Fantasy-Autoren der Welt. Seit 1983 schreibt er Scheibenwelt-Romane. Inzwischen widmet er sich ganz seiner Schöpfung, und seine Gemeinde wird täglich größer. Dabei ist er zweifellos der Autor mit dem skurrilsten ehemaligen Beruf: Er war jahrelang Pressesprecher für fünf Atomkraftwerke beim Central Electricity Generating Board. Nach eigener Auskunft hat er nur deshalb noch kein Buch darüber geschrieben, weil es ihm ja doch keiner glauben würde. Seinen Sinn für Realsatire hat der schrille Job jedenfalls geschärft. Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit rund 75 Millionen Exemplare verkauft, seine Werke sind in 37 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur wurde ihm sogar die Ritterwürde verliehen. Umgeben von den modernsten Computern (und so durch ein Stück Schnur mit dem Rest der Welt verbunden) lebt Terry Pratchett mit seiner Frau Lyn in der englischen Grafschaft Wiltshire.