• Muscheln in meiner Hand: Eine Antwort auf die Konflikte unseres Daseins See large image

    Muscheln in meiner Hand: Eine Antwort auf die Konflikte unseres Daseins (Piper Taschenbuch) (Paperback)(German) By (author) Anne Morrow Lindbergh, Translated by Maria Wolff

    $10.14 - Save $1.32 11% off - RRP $11.46 Free delivery worldwide Available
    Dispatched in 4 business days
    When will my order arrive?
    Add to basket | Add to wishlist |

    Also available in...
    Hardback $10.54

    Description»Ursprünglich schrieb ich diese Seiten nur für mich selbst. Ich wollte meinen eigenen Lebensstil, meinen persönlichen Lebensrhythmus zwischen meiner Arbeit und meinen menschlichen Beziehungen überdenken. Und da ich am leichtesten mit dem Bleistift in der Hand denke, ergab sich das Schreiben von selbst.« Seit Jahrzehnten gibt dieses Buch unzähligen Menschen Hilfe auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Anne Morrow Lindbergh, die Frau des berühmten Ozeanfliegers Charles Lindbergh, fand in der Einsamkeit einer Meeresküste die Muße, dem verborgenen Sinn unseres Daseins nachzuspüren.


Other books

Other people who viewed this bought
Showing items 1 to 10 of 10

 

Reviews | Bibliographic data
  • Full bibliographic data for Muscheln in meiner Hand

    Title
    Muscheln in meiner Hand
    Subtitle
    Eine Antwort auf die Konflikte unseres Daseins
    Authors and contributors
    By (author) Anne Morrow Lindbergh, Translated by Maria Wolff
    Physical properties
    Format: Paperback
    Number of pages: 134
    Width: 120 mm
    Height: 193 mm
    Thickness: 13 mm
    Weight: 143 g
    Language
    German
    ISBN
    ISBN 13: 9783492273749
    ISBN 10: 3492273742
    Classifications

    Warengruppen-Systematik des deutschen Buchhandels: 21110
    Libri: AMER3710
    Publisher
    Piper Verlag GmbH
    Publication date
    01 January 2012
    Author Information
    Anne Morrow Lindbergh, am 22. Juni 1906 in New Jersey geboren und am 7. Februar 2001 in Vermont gestorben, verheiratet mit dem berühmten Ozeanflieger Charles Lindbergh und Mutter von sechs Kindern, begleitete ihren Mann häufig als Funkerin und Co-Pilotin auf weiten Flugreisen. Ihr schriftstellerisches Werk umfaßt neben Reiseberichten auch Lyrik, Romane, Tagebücher, Briefe und Essays.