Lorenz Oken Gesammelte Werke

Lorenz Oken Gesammelte Werke : Band 2: Lehrbuch Der Naturphilosophie

By (author)  , Edited by  , Edited by  , Edited by 

Free delivery worldwide

Available. Dispatched from the UK in 3 business days
When will my order arrive?

Expected delivery to the United States by Christmas Expected to be delivered to the United States by Christmas

Description

Lorenz Oken - universal gebildeter Naturphilosoph und streitbarer Gelehrter. Die Gesamtausgabe versammelt erstmals seine Werke, die schon im 19. Jahrhundert Maßstäbe setzten und bis heute aktuell geblieben sind. Okens Forschungen erstreckten sich über alle Bereiche der Natur. Seine Experimente waren mit zahlreichen neuen Beobachtungen in der Anatomie, Physiologie und Zoologie verbunden, galten aber vor allem der Naturphilosophie. Den Naturwissenschaften sprach Oken einen hohen Bildungswert zu. Der vierte Band präsentiert Okens erstes vollständig ausgearbeitetes, alle Bereiche der Natur umfassendes System der Naturgeschichte. Lorenz Oken - universal gebildeter Naturphilosoph und streitbarer Gelehrter. Die Gesamtausgabe versammelt erstmals seine Werke, die schon im 19. Jahrhundert Maßstäbe setzten und bis heute aktuell geblieben sind. Okens Forschungen erstreckten sich über alle Bereiche der Natur. Seine Experimente waren mit zahlreichen neuen Beobachtungen in der Anatomie, Physiologie und Zoologie verbunden, galten aber vor allem der Naturphilosophie. Den Naturwissenschaften sprach Oken einen hohen Bildungswert zu. Der zweite Band Lehrbuch der Naturphilosophie präsentiert Okens zentrale systematische naturphilosophische Arbeit nach dem Text der Erstausgabe, Jena 1809-1811.show more

Product details

  • Hardback | 503 pages
  • 176 x 242 x 34mm | 1,079.98g
  • Verlag Hermann Bohlaus Nachfolger
  • United States
  • German
  • 3 Tabellen
  • black & white illustrations, bibliography
  • 3740012234
  • 9783740012236

About Lorenz Oken

Thomas Bach Studium der Philosophie und Germanistik; Dr. phil. 1999; seit 2001 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Kustos des Museums Ernst-Haeckel-Haus, Teilprojektleiter im Sonderforschungsbereich 482 "Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800". Olaf Breidbach Studium der Kunst, Philosophie, Biologie, Paläontologie. 1982 Dr. phil., 1984 Dr. rer. nat; seit 1995 Lehrstuhl für Geschichte der Naturwissenschaften; Direktor des Instituts für Geschichte der Medizin, Naturwissenschaft und Technik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Direktor des Museums Ernst-Haeckel-Haus, Leiter des Bereichs Theoretische Biologie an der Biologisch-Pharmazeutischen Fakultät der Universität Jena, Mitglied des Vorstandes des Sonderforschungsbereichs 482 "Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800". Dietrich von Engelhardt Studium der Philosophie, Geschichte und Slavistik; Dr. phil. 1969; Habilitation 1976; seit 1983 Direktor des Instituts für Medizin- und Wissenschaftsgeschichte der Medizinischen Universität zu Lübeck; Gründungsmitglied und von 1994-1998 Vizepräsident bzw. 1998-2002 Präsident der Akademie für Ethik in der Medizin.show more

Table of contents

Aus dem Inhalt: Lorenz Oken - bedeutender deutscher Naturphilosoph Zur Naturforschung im 19. Jahrhundert Erstmalige Veröffentlichung des Gesamtwerks in 4 Bänden Im Anhang: Ausführliches Inhaltsverzeichnis, Editorischer Bericht, Personenverzeichnis, Wortindexshow more