• Inkognito: Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns

    Inkognito: Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns (Hardback)(German) By (author) David Eagleman, Translated by Jürgen Neubauer

    $28.39 - Save $3.33 10% off - RRP $31.72 Free delivery worldwide Available
    Dispatched in 3 business days
    When will my order arrive?
    Add to basket | Add to wishlist |

    Also available in...
    Paperback $16.47

Other books

Other people who viewed this bought
Showing items 1 to 10 of 10

 

Reviews | Bibliographic data
  • Full bibliographic data for Inkognito

    Title
    Inkognito
    Subtitle
    Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns
    Authors and contributors
    By (author) David Eagleman, Translated by Jürgen Neubauer
    Physical properties
    Format: Hardback
    Number of pages: 328
    Width: 147 mm
    Height: 219 mm
    Thickness: 28 mm
    Weight: 540 g
    Language
    German
    ISBN
    ISBN 13: 9783593389745
    ISBN 10: 3593389746
    Classifications

    Libri: HIRN2200
    Warengruppen-Systematik des deutschen Buchhandels: 16710
    Illustrations note
    20 s/w Abbildungen
    Publisher
    Campus Verlag GmbH
    Publication date
    01 February 2012
    Author Information
    David Eagleman war Schüler des legendären Biologen Francis Crick. Er ist ein bekennender Workaholic und teilt seine Zeit zwischen internationalen Auftritten, TED-Konferenzen und seinem renommierten Forschungslabor am Baylor College of Medicine in Houston, Texas, auf. Die Ergebnisse seiner Arbeit veröffentlicht er in Science, Nature und dem Atlantic Monthly sowie in zahlreichen Fernsehbeiträgen. In seiner Freizeit verfasste er eine Sammlung spekulativer Kurzgeschichten über das Leben nach dem Tod, die in mehr als 20 Sprachen übersetzt wurde ("Fast im Jenseits", Campus 2009). Dieser Weltbestseller wird 2012 in einer Opernfassung in London uraufgeführt.
    Review quote
    22.05.2012, Deutschlandradio Was uns in Wahrheit steuert "David Eagleman hat durch spektakuläre Experimente so etwas wie Popstarstatus unter den Hirnforschern erreicht. In seinem Buch fasst er im angenehmen Plauderton die neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung zusammen."