Glaubensschwachheit
26%
off

Glaubensschwachheit

By (author) Michel de Certeau , Translated by Michael Lauble

US$31.50US$43.00

You save US$11.50

Free delivery worldwide

Available
Dispatched in 4 business days

When will my order arrive?

Der christliche Glaube ist eine merkwurdige Option geworden und die Evidenz der traditionsreichen Institution Kirche ist verloren gegangen. Aller gewohnten Sicherheiten beraubt, stehen Christen heute vor der Herausforderung, ihren Weg selbst suchen zu mussen. Wie ist die Einzigartigkeit des christlichen Glaubens zu leben und zu denken? Wie ist seine innere Wahrheit zu erfassen? Michel de Certeau vermittelt mit grosser Intensitat, was der "Glaube" sagen will, welche Dynamik er in jenen hervorruft, die das "Glaubensrisiko" auf sich nehmen, welche Radikalitat des Denkens der Glaube nahrt, welche Krafte die Schwachheit des Glaubens hervorbringt und wie der Glaube soziale Bindungen beseelt. Er ist eine Passion und ein Skandal, aber auch eine Hoffnung ohnegleichen.

show more
  • Paperback | 260 pages
  • 156 x 234 x 20mm | 390g
  • 01 Sep 2009
  • Kohlhammer
  • Stuttgart
  • English, German
  • 3170197134
  • 9783170197138
  • 2,047,386

Other books in this category

Other people who viewed this bought:

Author Information

Michel de Certeau (1925-1986), Dr. theol., Religionsanthropologe, war Professor an europaischen und amerikanischen Universitaten.

show more