Funde Aus Dem Grab 88 Der Qubbet El-Hawa Bei Assuan

Funde Aus Dem Grab 88 Der Qubbet El-Hawa Bei Assuan : (Die Bonner Bestande)

List price: US$68.00

Currently unavailable

We can notify you when this item is back in stock

Add to wishlist

AbeBooks may have this title (opens in new window).

Try AbeBooks

Die Qubbet el-Hawa bei Assuan ist ein Graberberg, der hauptsachlich zwischen 2300 und 2000 v. Chr. fur Beisetzungen von hohen Beamten genutzt wurde. Fest mit der Entdeckungs- und Forschungsgeschichte dieses Areals verknupft ist der Name des ehemaligen Bonner Professors fur Agyptologie Elmar Edel (1914 -1997), der zwischen 1952 und 1981 archaologische Arbeiten auf der Qubbet el-Hawa leitete. 1972 entdeckte er das dekorationslose Felsengrab Nr. 88. Uber 700 Objekte konnten dort geborgen werden, von denen mehr als die Halfte nach Bonn gelangte. Eine adaquate Publikation dieser Funde stand jedoch bislang aus. Die aktuelle Untersuchung erbrachte uberraschende Erkenntnisse - so konnten beispielsweise mithilfe von beschrifteten Gefassen aus diesem Grab sowohl der einstige Besitzer als auch weitere in den Schachten beigesetzte Personen namentlich identifiziert werden. Erstmals liegt nun ein reprasentativer Querschnitt durch das erhaltene Inventar eines Grabes der Qubbet el-Hawa vor, das einen Eindruck von den Beigaben einer Familie von Provinzbeamten gewinnen lasst, die am Ende des Alten Reiches am aussersten Sudende Agyptens gelebt und gewirkt hatte.

show more
  • Paperback | 153 pages
  • 210.82 x 294.64 x 10.16mm | 498.95g
  • 01 Dec 2006
  • Harrassowitz
  • Wiesbaden
  • English, German
  • 3447053070
  • 9783447053075

Other books in this category

Other people who viewed this bought: