• Eine Intermarket-Analyse der Komponenten der Geld-Brief-Spanne See large image

    Eine Intermarket-Analyse der Komponenten der Geld-Brief-Spanne (Paperback)(German) By (author) Jürgen Wolff

    $104.96 - Save $17.76 14% off - RRP $122.72 Free delivery worldwide Available
    Dispatched in 3 business days
    When will my order arrive?
    Add to basket | Add to wishlist |

    DescriptionJurgen Wolff untersucht die Geld-Brief-Spanne in zwei Segmenten des Deutschen Aktienmarktes: Dem amtlichen Handel und dem Neuen Markt. Die Ergebnisse dokumentieren die hohe Leistungsfahigkeit des deutschen Kapitalmarktes insbesondere im Vergleich zum amerikanischen Kapitalmarkt.


Other books

Other books in this category
Showing items 1 to 11 of 11

 

Reviews | Bibliographic data
  • Full bibliographic data for Eine Intermarket-Analyse der Komponenten der Geld-Brief-Spanne

    Title
    Eine Intermarket-Analyse der Komponenten der Geld-Brief-Spanne
    Authors and contributors
    By (author) Jürgen Wolff
    Physical properties
    Format: Paperback
    Number of pages: 389
    Width: 148 mm
    Height: 208 mm
    Thickness: 20 mm
    Weight: 499 g
    Language
    German
    ISBN
    ISBN 13: 9783824478057
    ISBN 10: 3824478056
    Classifications

    B&T Book Type: NF
    BIC E4L: FIN
    B&T Merchandise Category: TXT
    Nielsen BookScan Product Class 3: S4.9
    BIC subject category V2: KFF
    B&T General Subject: 180
    Ingram Subject Code: BE
    LC classification: HG
    Warengruppen-Systematik des deutschen Buchhandels: 17830
    BISAC V2.8: BUS027000
    Abridged Dewey: 332
    BISAC V2.8: BUS001000, DRA010000
    Libri: AKTI1000, P0041227, WERT5012
    DC22: 657.8333
    DC21: 657.8333
    Libri: AKTI1500, DEUT6890, DISS1200
    Thema V1.0: DSG, DDA, KFF, KFC
    Edition
    3000
    Edition statement
    2004 ed.
    Illustrations note
    2 black & white illustrations, 68 black & white tables
    Publisher
    Deutscher Universitats-Verlag
    Imprint name
    Deutscher Universitats-Verlag
    Publication date
    30 October 2003
    Publication City/Country
    Wiesbaden
    Author Information
    Dr. Jurgen Wollf promovierte bei Prof. Dr. Gunter Dufey am Lehrstuhl fur Internationale Unternehmensfinanzierung an der Wissenschaftlichen Hochschule fur Unternehmensfuhrung - Otto Beisheim Hochschule in Vallendar. Er ist in der Konzernentwicklung der RWE AG in Essen tatig.
    Back cover copy
    Die Marktmikrostruktur der Effektenmarkte ist in den letzten Jahren immer starker in den Mittelpunkt des Forschungsinteresses der deutschen Betriebswirtschaftslehre getreten. In der Vergangenheit waren es hauptsachlich amerikanische Studien, die sich mit der Liquiditat und der Handelseffizienz an einer Wertpapierborse an Hand von empirischen Untersuchungen der Geld-Brief-Spanne beschaftigt haben. Jurgen Wolff untersucht die Geld-Brief-Spanne in zwei Segmenten des deutschen Aktienmarktes: dem amtlichen Handel und dem Neuen Markt. Eine Betrachtung der innertaglichen Veranderungen der Geld-Brief-Spanne zeigt, dass asymmetrische Informationsverteilung in den beiden untersuchten Segmenten keine dominante Rolle spielt. Die Ergebnisse aus den Schatzungen der einzelnen Komponenten der Geld-Brief-Spanne stimmen mit Ergebnissen aus Studien des amerikanischen Aktienmarktes uberein. "
    Table of contents
    Eine Intermarket-Analyse der Komponenten der Geld-Brief-Spanne am deutschen Aktienmarkt: Theorie und Empirie Empirische Analyse der DAX 30-Werte und der NEMAX 50-Werte Vergleichende Analyse der Geld-Brief-Spanne und deren Komponenten