• Die verspätete Kolonne

    Die verspätete Kolonne (Paperback)(German) By (author) Vougar Aslanov, Translated by Valentina Dwinskaja

    $15.53 - Save $3.60 18% off - RRP $19.13 Free delivery worldwide Available
    Dispatched in 4 business days
    When will my order arrive?
    Add to basket | Add to wishlist |


 

Reviews | Bibliographic data
  • Full bibliographic data for Die verspätete Kolonne

    Title
    Die verspätete Kolonne
    Authors and contributors
    By (author) Vougar Aslanov, Translated by Valentina Dwinskaja
    Physical properties
    Format: Paperback
    Number of pages: 189
    Width: 116 mm
    Height: 216 mm
    Thickness: 15 mm
    Weight: 261 g
    Language
    German
    ISBN
    ISBN 13: 9783932916526
    ISBN 10: 3932916522
    Classifications

    Warengruppen-Systematik des deutschen Buchhandels: 15580
    Libri: AFGH5051
    Publisher
    Wostok Verlag
    Publication date
    20 September 2012
    Author Information
    Vougar Aslanov, 1964 in Aserbaidschan geboren. Er studierte aserbaidschanische Sprache und Literatur sowie europäische und amerikanische Literatur. Ab 1990 arbeitete er bei verschiedenen Zeitungen in Baku. Von 1995 bis 1998 leitete er die von ihm gegründete Zeitung "Kompas" und die Informationsagentur "Samt". In diesen Jahren wurden zwei seiner Erzählbände herausgegeben und zahlreiche Erzählungen in den Literaturzeitschriften des aserbaidschanischen Schriftstellerverbandes veröffentlicht. 1998 verließ er aus politischen Gründen Aserbaidschan und emigrierte nach Deutschland, wo er seine journalistische und literarische Arbeit fortsetzte. Er hält Vorträge und schreibt zu den Ländern der ehemaligen Sowjetunion. 2007 erschien in deutscher Sprache der Erzählband "Auf den Baumwollfeldern".
    Table of contents
    Die verspätete Kolonne..............................................................................5 Die Division..................................................................................................19 Flucht..............................................................................................................91 Die neue Division....................................................................................123 Afghanistan...............................................................................................141 3