Die Staatshaushaltung Der Athener

Die Staatshaushaltung Der Athener

Paperback Cambridge Library Collection: Classics Language: German

By (author) August Boeckh, Edited by Max Frankel

$56.72
List price $61.28
You save $4.56 (7%)

Free delivery worldwide
Available
Dispatched in 3 business days
When will my order arrive?

  • Publisher: CAMBRIDGE UNIVERSITY PRESS
  • Format: Paperback | 752 pages
  • Language: German
  • Dimensions: 140mm x 212mm x 44mm | 898g
  • Publication date: 15 July 2010
  • Publication City/Country: Cambridge
  • ISBN 10: 1108015751
  • ISBN 13: 9781108015752
  • Illustrations note: black & white illustrations

Product description

August Boeckh's work, first published in 1817, is still regarded as one of the most thorough treatments of the economic structures of Athenian society. Boeckh makes exhaustive use of the epigraphical and literary sources he has at his disposal and covers a wide range of topics. Volume 2 consists of the source material upon which Boeckh bases his findings about the Athenian economy. There are extracts from the accounts of the 'holy funds', and others from statements that detail the income and expenditure of the Treasury of the Athenians at Delphi. Other documents relate to the upkeep of the Parthenon and other temples; and to trade agreements such as that made between Athens and the island of Kea, detailing the removal of red stone from the island to the city. Boeckh also investigates the effect of the Peloponnesian War on the economy. This reissue is of the 1886 edition.

Other people who viewed this bought:

Showing items 1 to 10 of 10

Other books in this category

Showing items 1 to 11 of 11
Categories:

Table of contents

Beilagen; Einleitung; I. Jahresrechnung der Schatzmeister der heiligen Gelder auf der Burg uber die Ausgaben von Olymp. 92,3 [Corp. Inscr. Attic. I 188]; II. Rechnung der Schatzmeister der heiligen Gelder auf der Burg uber die Ausgaben von Olymp. 90,3-91,2 [C.I.A. I 180-183]; IIIA und IVB [C.I.A. I 32] IIIA. Volksbeschluss uber die Zuruckzahlung der heiligen Gelder, welche der Staat als Anleihe empfangen hatte; IVB. Bruchstuck eines Volksbeschlusses uber die Verwaltung der heiligen Gelder; VA und VIB [C.I.A. I 184, 185] VA. Bruchstuck einer Rechnung der Schatzmeister der heiligen Gelder, wahrscheinlich aus Olymp. 92,1; VIB. Bruchstuck einer Rechnung der Schatzmeister der heiligen Gelder, wahrscheinlich aus Olymop. 92,2; VII. Abrechnung der Attischen Amphiktyonen von Delos uber die Einnahmen und Ausgaben des Delischen Tempels von Olymp. 100,4 bis Olymp. 101,3 [C.I.A. II 814]; VIIB. Bruchstuck einer ahnlichen Rechnung ebenderselben [C.I.A. II 815]; VIII. Bruchstuck aus einer Abrechnung uber Hautgelder [C.I.A. II 741A Fragm. a]; VIIIb. Aehnliches Bruchstuck nebst einem Bruchstuck uber Anschaffung heiliger Gefasse [C.I.A. II 741A Fragm. b und B Fragm. b]; IX. Bruchstuck aus einem Verzeichniss von Gerathen [C.I.A. II 689]; X. 1-16. Urkunden der Schatzmeister auf der Burg, betreffend die Ubergabe der heiligen Schatze der Athenaa, vor dem Archon Eukleides [C.I.A. I 117ff]; X. 17. Urkunde uber Verabfolgung des goldnen Gewandes der grossen Bildsaule der Athenaa an einen Kunstler [C.I.A. I 176]; X. 18. Bruchstuck einer Rechnungs-Urkunde [C.I.A. I 316]; XI. 1-5. Bruchstucke von Rechnungen aus der Zeit vor dem Archon Eukleides [C.I.A. I. 204-7. 329. 186. 314 Fragm. a]; XII. Urkunde der Ubergabe der Schatze des Hekatompedos und einiger Sachen im Opisthodomos von den Schatzmeistern des Jahres Olymp. 95,3 [C.I.A. II 652]; XIII. Urkunde der Ubergabe der Schatze des Hekatompedos von den Schatzmeistern des Jahres Olymp. 98,4 [C.I.A. II 667]; XIV. Bruchstucke aus Ubergab-Urkunden der Schatzmeister auf der Burg; XV. Bruchstuck einer Urkunde der Attischen Amphiktyonen von Delos Olymp. III,2. betreffend die Ubergabe der heiligen Schatze [C.I.A. II 824]. XVB. Bruchstuck einer ahnlichen Urkunde ebenderselben [C.I.A. II 828]; nebst zwei Bruchstucken, worin Schiffgerathe verzeichnet sind (einem aus einer Urkunde derselben Amphiktyonen [C.I.A. II 827] und einem anderen [C.I.A. II 728B]); XVI. Bruchstucke aus Abrechnungen von Vorstehern offentlicher Werke; XVII. Stuck aus einem Verzeichnisse des Hundertstels von verkauften Grundstucken [C.I.A. II 785]; XVIII. Handelsvertrag zwischen Athen und den Stadten auf Keos uber die ausschliessliche Ausfuhr des Rothels von Keos nach Athen [C.I.A. II 546]; XIX. Attischer Volksbeschluss betreffend Mass und Gewicht [C.I.A. II 476]; XX. Tributlisten; XXI. Volksbeschlusse fur die Methonaer, aus der Zeit des Peloponnesischen Krieges [C.I.A. I 40]; Anmerkungen des Herausgebers zum ersten Bande; Register; Berichtigungen.