Die Kunst, gute Mitarbeiter zu halten: So verhindern Sie, dass Ihre besten Leute gehen Warnsignale erkennen, bevor Mitarbeiter kündigen So führen Sie "Bleibegespräche" richtig

Die Kunst, gute Mitarbeiter zu halten: So verhindern Sie, dass Ihre besten Leute gehen Warnsignale erkennen, bevor Mitarbeiter kündigen So führen Sie "Bleibegespräche" richtig

Hardback Language: German

By (author) Beverly Kaye, Translated by Sabine Schilasky

List price $30.63

Unavailable - AbeBooks may have this title.

  • Publisher: Dr. ZitelmannPB.GmbH
  • Format: Hardback | 270 pages
  • Language: German
  • Dimensions: 144mm x 220mm x 26mm | 458g
  • Publication date: 1 October 2011
  • ISBN 10: 3942821052
  • ISBN 13: 9783942821056

Product description

Über 500.000 verkaufte Exemplare in der Originalausgabe - Internationaler Bestseller! Der Mangel an Führungskräften und hoch qualifizierten Mitarbeitern wird in Deutschland zu einem immer größeren Problem für viele Unternehmen. Jeder Unternehmer und jeder Manager hat manchmal Angst, dass plötzlich einer oder gar mehrere der besten Mitarbeiter kündigen - um zum Wettbewerb zu gehen oder sich selbständig zu machen. Jede Führungskraft und jeder Unternehmer weiß, dass es sehr viel schwieriger und teurer ist, neue Mitarbeiter zu gewinnen und einzuarbeiten als bestehende Mitarbeiter zu halten. Dieses Buch vermittelt zahlreiche sofort umsetzbare Praxis-Strategien, wie es Ihnen gelingt, Ihre besten Mitarbeiter in Ihrer Firma zu halten. "Die Kunst, gute Mitarbeiter zu halten" zeigt, . wie Sie frühzeitig Warnsignale erkennen; . die Kunst präventive "Bleibe-Gespräche" richtig zu führen; . wie Sie verhindern, dass Mitarbeiter (innerlich) kündigen; . wie Sie zu hoher Fluktuation den Garaus machen; . wie Sie auch ohne ständige Gehaltserhöhungen Ihre besten Mitarbeiter ans Unternehmen binden.

Other people who viewed this bought:

Showing items 1 to 10 of 10

Author information

Die Autorinnen Beverly Kaye und Sharon Jordan-Evans sind Pioniere auf dem Gebiet der Mitarbeiterbindung. Mit ihren beiden Personalberatungsunternehmen Careers Systems International und Jordan Evans Group coachen sie seit mehr als 20 Jahren Führungskräfte in Unternehmen wie American Express, Boeing, Disney und Universal Studios.