Christmas Posting Dates
Die Auseinandersetzungen in Megara 424 V. Chr. - Fallbeispiel Einer Stasis

Die Auseinandersetzungen in Megara 424 V. Chr. - Fallbeispiel Einer Stasis

Paperback Language: German

By (author) Florian Beer

$19.71
List price $25.85
You save $6.14 23% off

Free delivery worldwide
Available
Dispatched in 3 business days
When will my order arrive?

  • Publisher: GRIN Verlag
  • Format: Paperback | 56 pages
  • Language: German
  • Dimensions: 148mm x 210mm x 3mm | 86g
  • Publication date: 26 July 2013
  • Publication City/Country: Norderstedt
  • ISBN 10: 363872784X
  • ISBN 13: 9783638727846
  • Illustrations note: black & white illustrations

Product description

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Fruhgeschichte, Antike, Note: 2,0, Universitat Bielefeld (Geschichte), Veranstaltung: Grundkurs: Stasis - Klassenkampf im klassischen Griechenland?, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dieser Seminararbeit zu den Auseinandersetzungen in Megara soll, ausgehend von einer Darstellung der wechselnden innen- und aussenpolitischen Verhaltnisse der Stadt, ein Einblick in mogliche Hintergrunde, Ursachen und Bedingungen der Stasis von 424 v. Chr. gegeben werden. Mit einem Uberblick uber die Geschichte der Stadt, der die Zeit der griechischen Kolonisation sowie des 6. und 5. Jahrhunderts umfasst, sollen zunachst diejenigen Ereignisse dargestellt werden, die zum Verstandnis des Verhaltens der verschiedenen Parteien wahrend der Stasis hilfreich sind. Hierbei soll ein besonderer Schwerpunkt auf die aussenpolitischen Verhaltnisse der Stadt gelegt werden, die, wie mir scheint, eine entscheidende Bedingung der Stasis von 424 v. Chr. darstellen. An den geschichtlichen Uberblick anknupfen soll schliesslich eine detaillierte Beschreibung der Ereignisse, die unmittelbar im Vorfeld der Stasis stattfanden. Gemeinsam mit einer Schilderung der Auseinandersetzungen selbst, soll auf diese Weise der analytische Teil der Arbeit vorbereitet werden. Ein eigenstandiger Abschnitt behandelt hierbei das megarische psephisma, ein Dekret Athens, das eine See- und Handelsblockade Megaras, sowie halbjahrliche Uberfalle auf das Territorium der Stadt vorsah. Ein weiterer Abschnitt geht auf erste innere Auseinandersetzungen in der Stadt ein, zu denen es offenbar bereits um 427 v. Chr. gekommen war. In der Darstellung der Ereignisse, die im Mittelpunkt dieser Arbeit stehen sollen, stutzt sich die Arbeit auf Thukydides, dessen Berichte auch insgesamt als Hauptquelle anzusehen sind. Im analytischen Teil soll schliesslich besonderes Augenmerk auf die politischen Krafte in der Stadt gelegt werden. Neb

Other books in this category

Showing items 1 to 11 of 11