• Der Blaue Ozean als Strategie: Wie man neue Märkte schafft, wo es keine Konkurrenz gibt

    Der Blaue Ozean als Strategie: Wie man neue Märkte schafft, wo es keine Konkurrenz gibt (Hardback)(German) By (author) W. Chan Kim, By (author) Renée Mauborgne, Translated by Ingrid Proß-Gill

    Unavailable

    Sorry we can't get this title, the button below links through to AbeBooks who may have this title (opens in new window).

    Try AbeBooks | Add to wishlist

    DescriptionDer Wall-Street-Journal-Bestseller! Die meisten Unternehmen liefern sich erbitterte Kämpfe mit ihren Konkurrenten - um Kunden, Wettbewerbsvorteile und Marktanteile. Und trotzdem wird es für sie immer schwieriger, nachhaltig profitables Wachstum zu erreichen. So kommen wir nicht weiter, sagen W. Chan Kim und Renée Mauborgne in ihrem Buch, das alles auf den Kopf stellt, was wir über Strategie zu wissen glauben: Wer sich auf den Kampf mit seinen Konkurrenten einlässt, hat schon verloren. Wer dagegen ganz neue Märkte schafft, wo es keine Konkurrenz gibt, kann satte Gewinne einfahren und seine Wettbewerber getrost vergessen. Dieses Buch zeigt, wie man die Grenzen bestehender Märkte kraftvoll erweitert, ganz neue Märkte erschließt und bisher unerfüllte Kundenbedürfnisse erkennt und befriedigt. Wer das kann, bestimmt selbst die Regeln des Spiels, statt sich ihnen zu unterwerfen. "Das ist ein extrem wertvolles Buch." Nicolas G. Hayek, Verwaltungsratpräsident, Swatch Group "Ein Muss für Manager und Wirtschaftsstudenten." Carlos Ghosn, President und CEO, Nissan Motor Co., Ltd. "Die Strategien von Kim und Mauborgne sind nicht nur neu, sondern auch praxisnah. Wir haben sie in unserem Unternehmen mit großem Erfolg umgesetzt." Patrick Snowball, Chief Executive, Norwich Union Insurance


Other books

Other people who viewed this bought
Showing items 1 to 10 of 10

 

Reviews | Bibliographic data
  • Full bibliographic data for Der Blaue Ozean als Strategie

    Title
    Der Blaue Ozean als Strategie
    Subtitle
    Wie man neue Märkte schafft, wo es keine Konkurrenz gibt
    Authors and contributors
    By (author) W. Chan Kim, By (author) Renée Mauborgne, Translated by Ingrid Proß-Gill
    Physical properties
    Format: Hardback
    Number of pages: 238
    Width: 267 mm
    Height: 303 mm
    Thickness: 225 mm
    Weight: 480 g
    Language
    German
    ISBN
    ISBN 13: 9783446402171
    ISBN 10: 3446402179
    Classifications

    Warengruppen-Systematik des deutschen Buchhandels: 17850
    Libri: MANA1073, STRC0350, UNTE9977
    Illustrations note
    Mit zahlreichen Abbildungen
    Publisher
    Hanser Fachbuchverlag
    Publication date
    01 September 2005
    Author Information
    W. Chan Kim ist Professor für Strategie und Internationales Management am INSEAD in Fontainebleau. Renée Mauborgne ist INSEAD Distinguished Fellow und Professorin für Strategie und Management. Zusammen haben sie zahlreiche Artikel im "Wall Street Journal", der "New York Times", der "Financial Times" und im "Harvard Business Review" geschrieben.