50 Schl Sselideen Der Menschheit

50 Schl Sselideen Der Menschheit

Hardback Language: German

By (author) Ben Dupr, Translated by Regina Schneider

$28.49

Free delivery worldwide
Available
Dispatched in 2 business days
When will my order arrive?

  • Publisher: Spektrum Akademischer Verlag (Germany)
  • Format: Hardback | 208 pages
  • Language: German
  • Dimensions: 152mm x 212mm x 16mm | 399g
  • Publication date: 21 March 2012
  • Publication City/Country: Basingstoke
  • ISBN 10: 3827429072
  • ISBN 13: 9783827429070
  • Edition statement: 2012 ed.

Product description

50 Schl sselideen der Menschheit ist der perfekte F hrer zu den wichtigsten Gedanken und Konzepten, die Menschen im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben. In f nfzig leicht verst ndlichen Essays f hrt uns Ben Dupr an die einflussreichsten Konzepte und Ideen in Politik, Philosophie, Religion, Wirtschaft, Naturwissenschaft und Kunst heran. Einige davon erscheinen unanfechtbar, andere hochkomplex, wieder andere mysteri?'s oder nachgerade gef hrlich und verachtenswert. Allen gemeinsam ist, dass sie in der Geschichte der Menschheit eine bedeutsame Rolle gespielt und die menschliche Kultur tief gepr gt haben.

Other books in this category

Showing items 1 to 11 of 11
Categories:

Author information

Ben Dupre unterrichtete klassische Philologie am Exeter College in Oxford, bevor er ins Verlagswesen wechselte. Von 1993 bis 2004 war er Programmplaner fur Kindersachbucher bei Oxford University Press. Er besitzt mehr als 20 Jahre Erfahrung darin, schwierige Sachverhalte fur ein breites Publikum aufzubereiten. In der Reihe "50 Schlusselideen" hat er auch den Band uber Philosophie verfasst. Dupre ist ein begabter Cembalo- und Gambenspieler und lebt mit seiner Familie in Oxford."

Review quote

Gewohnt gehaltvoll und knapp widmet sich Dupre hier einem weiteren Thema, nachdem er schon die Philosophieabgedeckt hat. ... Die Palette ist breit gefasst, in 50 Kapiteln werden u.a. dargestellt: Toleranz, Strafe, das Bose, Utopie, Demokratie, Kommunismus, Faschismus, Feminismus, Globalisierung oder Urknall. Zeitleisten ordnen die Idee ein, markante Zitate sind herausgestellt, Infokasten lockern auf. Die Texte sind leicht verstandlich und sowohl zum Nachschlagen als auch als Einstieg ins Thema geeignet. Glossar und Index runden den Band ab. "ekz.bibliotheksservice"Aber staunen lasst nicht allein die Breite des Spektrums, in das die Autoren oft Uberraschendes sinnvoll vereinnahmen. In gleicher Weise uberzeugen ihre Erlauterungen der "Schlusselideen" selbst. Auf jeweils vier Seiten, einem einheitlichen Layout folgend, handeln sie die Begriffe in gut durchschaubaren Gedankengangen ab und fugen in Kasten, durch Zitate und Zeitleisten schlaglichtartig Nebeninformationen hinzu".""frankenpost.de""

Back cover copy

Eine Entdeckungsreise zu den grossen Ideen und weltbewegenden Konzepten der MenschheitsgeschichtePlatonismus Aristotelismus Die Goldene Regel Altruismus Freiheit Toleranz Skeptizismus Vernunft Strafe Materialismus Relativismus Utilitarismus Existenzialismus Das Bose Schicksal Seele Glaube Fundamentalismus Atheismus Sakularismus Kreationismus Krieg Pflicht Utopie Liberalismus Demokratie Konservatismus Imperialismus Nationalismus Multikulturalismus Gesellschaftsvertrag Republikanismus Kommunismus Faschismus Rassismus Feminismus Islamismus Kapitalismus Globalisierung Klassizismus Romantik Moderne Surrealismus Zensur Evolution Gaia Chaos Relativitat Quantenmechanik Urknall_____"50 Schlusselideen der Menschheit" ist der perfekte Fuhrer zu den wichtigsten Gedanken und Konzepten, die Menschen im Laufe der Jahrhunderte entwickelt haben. An genialen Ideen hat es nie gemangelt. Viele geistreiche Uberlegungen spruhen helle Funken, nur um rasch wieder zu verglimmen, weil sie sich als hohl und wenig nachhaltig erweisen. Wahrhaft grosse Ideen aber brennen dauerhaft: Sie setzen sich langfristig durch und in den Kopfen der Menschen fest, weil sie tief durchdacht sind, im idealen Moment aufkeimen, von visionarer Kuhnheit zeugen oder auch verheerende Wirkung entfalten. Der vorliegende Band zeichnet einen weiten Bogen weltbewegender Ideen von zutiefst schonen und wundersamen bis zu zweifelhaften und abscheulichen.In 50 leicht verstandlichen Essays fuhrt uns Ben Dupre an die einflussreichsten Konzepte und Ideen in Politik, Philosophie, Religion, Wirtschaft, Naturwissenschaft und Kunst heran. Einige davon erscheinen unanfechtbar (Freiheit, Vernunft), andere hochkomplex (Urknall, Chaos), wieder andere mysterios (Schicksal, Surrealismus) oder nachgerade gefahrlich und verachtenswert (Faschismus, Rassismus). Allen gemeinsam ist, dass sie in der Geschichte der Menschheit eine bedeutsame Rolle gespielt und die menschliche Kultur tief gepragt haben."Weitere Bande der Reihe: ""50 Schlusselideen Mathematik""50 Schlusselideen Physik""50 Schlusselideen Genetik""50 Schlusselideen Philosophie""50 Schlusselideen Psychologie""50 Schlusselideen Management""50 Schlusselideen Religion""50 Schlusselideen Wirtschaftswissenschaft""50 Schlusselideen Literatur""50 Schlusselideen Astronomie und Kosmologie""

Table of contents

Einleitung.- PHILOSOPHIE.- 01 Platonismus.- 02 Aristotelismus.- 03 Die Goldene Regel.- 04 Altruismus.- 05 Freiheit.- 06 Toleranz.- 07 Skeptizismus.- 08 Vernunft.- 09 Strafe.- 10 Materialismus.- 11 Relativismus.- 12 Utilitarismus.- 13 Existenzialismus.- RELIGION.- 14 Das Böse.- 15 Schicksal.- 16 Seele.- 17 Glaube.- 18 Fundamentalismus.- 19 Atheismus.- 20 Säkularismus.- 21 Kreationismus.- POLITIK.- 22 Krieg.- 23 Pflicht.- 24 Utopie.- 25 Liberalismus.- 26 Demokratie.- 27 Konservatismus.- 28 Imperialismus.- 29 Nationalismus.- 30 Multikulturalismus.- 31 Gesellschaftsvertrag.- 32 Republikanismus.- 33 Kommunismus.- 34 Faschismus.- 35 Rassismus.- 36 Feminismus.- 37 Islamismus.- WIRTSCHAFT.- 38 Kapitalismus.- 39 Globalisierung.- KUNST.- 40 Klassizismus.- 41 Romantik.- 42 Moderne.- 43 Surrealismus.- 44 Zensur.- WISSENSCHAFT.- 45 Evolution.- 46 Gaia.- 47 Chaos.- 48 Relativität.- 49 Quantenmechanik.- 50 Urknall.- Glossar.- Index.